Youth Olympic Games: Henry Graf unter Top Ten

YOG Henry Lauf.jpgzoom-icon

An der dritten Auflage der Olympischen Jugendspiele für die 14 bis 18jährigen Athleten lieferte Henry Graf (MTV Kronberg) mit einem neunten Platz in Buenos Aires ein starkes Ergebnis ab. Im 32köpfigen Teilnehmerfeld mit internationalen Top-Talenten wechselte der Königsteiner nach 750 Metern seiner Paradedisziplin in der ersten Gruppe auf das Rad. Als Sechster schlüpfte er in seine Wettkampfschuhe und verlor drei Plätze auf den fünf Kilometern. Nach 55:07 Minuten lief Graf mit 1:40 Minuten Rückstand auf den Sieger aus Neuseeland ins Ziel.

„Mit meinem Top Ten Platz bin ich absolut zufrieden“, freut sich der A-Jugendliche im Ziel. Unterstützt wurde er in Südamerika natürlich von seiner kleinen Schwester Helen und seinen Eltern Oliver und Sabine, die ein DM- und ein EM-Titel in ihrer leistungssportlichen Laufbahn schmückt. Insgesamt nehmen rund 3.000 Jugendliche an 200 Wettbewerben teil. Der Hessische Triathlon Verband gratuliert Henry zu seinem gelungenen Saisonabschluss!

Foto: Sabine Büscher

 

Zurück zur Kategorie Übersicht
Zurück zur News Übersicht