Hessischer Sportlehrertag in Grünberg: Zwei Workshops mit Schwerpunkt Triathlon

Schulsport DTU-foto_Peter-Paul-Weiler.jpgzoom-icon
Zum dritten Mal in Folge organisierte das City-Skate-Team, der Hessische Sportlehrerverband und die Zentrale Stelle für hessische Lehrerfortbildung am letzten Mittwoch in den Sommerferien einen sehr interessanten Workshoptag für über 300 Lehrer_innen in Grünberg.
Unter über 40 auf den Tag verteilten Angeboten bot der HTV auch zwei zweistündige Workshops mit Triathlonbezug. Am Vormittag interessierte sich eine handvoll Lehrer_innen für das Thema Ausdauerschulung in der Schule-abwechslungsreich, vielfältig und gesund. Diese nahmen die bewegungsreichen Gestaltungsmöglichkeiten vom Aufwärmen bis zum Abschluss einer Unterrichtsstunde gerne und intensiv wahr. Und das trotz des heißen Wetters.
Im zweiten Angebot (Einfach Triathlon-auch im Schulsport) konnten sich die zehn Teilnehmer_innen darüber informieren, wie unser Sport im Schulunterricht umsetzbar ist. In mannigfaltiger Spielfporm konnte sich dann von der Praxistauglichkeit selbst überzeugt werden und beim abschließenden eigentlich trockenen Hallentriathlon blieb es aufgrund der Temperaturen dann doch nicht so trocken.
 
Eine weitere Fortbildungsmöglichkeit in Sachen Ausdauer und Triathlon haben Lehrer_innen, Erzieher_innen, Trianer- und Übungsleiter_innen am 26. November beim 'Aktionstag-Mehr Bewegung in Schule und Kiga' der Sportjugend-Hessen in den Räumen des Landessportbund Hessen.
 
Text: Armin Borst, Schulsportbeauftragter HTV
Foto: DTU/Peter Paul Weiler

 

Zurück zur Kategorie Übersicht
Zurück zur News Übersicht